Rhein-Kreis Neuss macht Sport!

Erste Hilfe bei Sportverletzungen

Ausbildungsmodul in Kooperationen mit Hilfsorganisationen

Angebot Nr.

G2022-1300-23170

Termin

Raum: Schulungsstätte
Rheinstr. 20a
DE 41541 Dormagen

Leistungen

Ein Erste Hilfe Nachweis wird ausgestellt.

Gebühren/Preise
Mit Lastschrift79,00 €
Mit Überweisung82,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 2 Tage vor dem Kursbeginn
Leitung
  • Dieter Schumacher
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
    Lizenzverlängerung

    Legende:
    Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
    Lizenzpunktbereich
    Punkte
    Gültigkeit

    Veranstalter
    Sportbund Rhein-Kreis Neuss e.V.
    Belegung

    Mindestteilnehmerzahl: 10

    211021075553/72204/3/DE

     

    Aktuell bieten die Stadt-und Kreissportbünde in Kooperation mit einer der unten stehenden  Organisationen standardisierte Fortbildungen mit dem Titel „Erste Hilfe bei Sportverletzungen“ mit 9 Lerneinheiten an, bei denen nach erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt wird, die als Modul zur Lizenzverlängerung der ÜL/-in-C-Lizenz des Landessportbundes NRW angerechnet werden kann.

    Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V.
    Kaiser-Wilhelm-Ring 50, 50672 Köln

    Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Landesverband Nordrhein e.V.
    Niederkassler Deich 293, 40547 Düsseldorf

    Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft. Landesverband Westfalen e.V.
    Köln-Berliner-Straße 49, 44287 Dortmund

    Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Nordrhein e.V.
    Auf'm Hennekamp 71, 40225 Düsseldorf

    Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Westfalen-Lippe e.V.
    Sperlichstraße 25, 48151 Münster

    Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Landesverband Nordrhein-Westfalen
    Siegburger Straße 197, 50679 Köln

    Malteser Hilfsdienst e.V., Landes- und Regionalgeschäftsstelle NRW
    Kaltenbornweg 3, 50679 Köln

    • Verletzungen des Bewegungsapparates
    • Überlastungsschäden
    • Störung von Bewusstsein, Atmung, Kreislauf
    • Versorgung von Verletzungen
    • Vermeiden von Sportunfällen

    In diesem Lehrgang lernen Sie die typischen Verletzungen im Sportbereich kennen. Sie besprechen Maßnahmen, um Verletzungen zu vermeiden und lernen, wie Sie erlittene Verletzungen fachmännisch versorgen können.