Erfolgreicher Abschluss der DOSB ÜL-C-Lizenz im Herbst

Insgesamt 21 frisch Ausgebildete!

Was für eine positive Truppe! 

21 Aktive erwarben die ÜL-C-Lizenz des Deutschen Olympischen Sportbundes, davon 15 aus dem Rhein-Kreis Neuss. Die Ausbildung fand vom 24.09.22 bis zum 23.10.22 in Dormagen-Straberg statt. Die ganze Ausbildung beinhaltete insgesamt 120 Lerneinheiten. Davon fanden 35 Lerneinheiten in digitaler Form statt. Bedingt durch Corona wurde die Ausbildung vor allem auf digitale Inhalte forciert.

"Viele Vereine benötigen dringend neue Übungsleiter:innen und wir bilden sie aus." -  Petra Maak, Referentin Aus- & Fortbildungen

    Wir gratulieren den Aktiven und wünschen weiterhin viel Erfolg: Almutasimbelaa Abo regheef, Muazzez Akay (TUS Germania Hackenbroich 1930), Silvia Altenrath (Reiterverein Üdesheim-Stüttgen 1926 e. V. ), Simona Artimon (TSV Bayer Dormagen), Larissa Hoff, Raja Berke, Emily Wasinger (alle Sportgemeinschaft Kaarst 1912), Harald Euwens, Bodo Federwisch (beide FC Straberg), Miriam Herzog (Sportgemeinschaft Zons), Larissa Hoff, Kevin July (Turnverein Orken), Jennifer Küppers (Sportclub Neuss Grimmlinghausen 1936), Renata Lampenscherf (Spiel und Sportverein Strümp), Isabel Menendez (LT Düsseldorf Süd), Marie Otte, Luca Schroter (Rheydter Turnverein), Frederick Thönißen (Turn- u. Sportgemeinschaft Neuss-Reuschenberg), Anja Weingarten (Andreas Schule Korschenbroich), Nadine Wendlein und Diana Wierich.

    Die nächsten ÜL-C-Ausbildungen starten Anfang Januar 2023! Mehr dazu erfahrt ihr hier.


    Inhalte zum Erwerb der ÜL-C-Lizenz:

    • Auseinandersetzung mit der Vielfalt von Anforderungen als Übungsleiter:innen verschiedener Altersgruppen im Sportverein
    • Entwicklungsverläufe von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Älteren im Kontext ihrer Lebens- und Bewegungswelt und ihren jeweiligen Interessen/Bedürfnissen
    • Sportmotorische Grundeigenschaften (Ausdauer, Kraft, usw.) und deren Entwicklung und Förderung in verschiedenen Altersgruppen
    • Erleben und Reflektieren vielfältiger Bewegungs- und Sportangebote aus den Kategorien Gesundheitssport, Spiel, traditionelle Sportangebote, Sport-und Bewegungstrends
    • Didaktische und methodische Kenntnisse der Planung sportlicher und außersportlicher Angebote, einschließlich sicherheitsrelevanter Aspekte
    • Anwendung des Erlernten in Planung, Durchführung und Reflexion von Praxisbeispielen
    • Die Themenbereiche Haltung und Funktionsgymnastik, Herz-Kreislauf-System und Ausdauer/Ausdauerschulung,Kommunikation und Konflikte,
    • Sicherheit im Sport, Sportabzeichen-Prüfer:in, Verein und Verband