NRW-Sport-Konto (0)
Rhein-Kreis Neuss macht Sport!
  • Unser Engagement für Vorschulkinder

    Der Sportbund Rhein-Kreis Neuss e.V. hat sich im Rahmen des Programms „NRW bewegt seine KINDER!“ zum Ziel gesetzt, Kindern im Kleinkind- und Vorschulalter Bewegung, Spiel und Sport in ausreichendem Umfang zu ermöglichen. Damit wollen wir einen Beitrag zur umfassenden Bildung von Kindern leisten.

    Zwei zentrale Bildungsbereiche sollen dabei besonders betont werden: „Bewegung“ einerseits und „Körper, Gesundheit und Ernährung“ andererseits. Hierzu ist es hilfreich und sinnvoll, wenn Sportvereine mit anderen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen kooperieren.

    Im Vordergrund steht daher die Kooperation zwischen Sportvereinen und Kindertagesstätten bzw. Kindergärten.

  • Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz)

    Das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) ist ein innovatives Bewegungsangebot in Sportvereinen und Kitas, das drei- bis sechsjährige Kinder spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport begeistert.

     

    Worum geht es beim Kibaz?

    Laufen, Springen, Rollen, Werfen, Balancieren und kreativ sein: Mindestens zehn Bewegungsstationen in Form eines Parcours durchlaufen die Kids ohne Zeitbegrenzung. Das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) soll dabei vor allem Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern, nicht aber die Leistung der Kinder messen. Die kindgerechten und altersdifferenzierten Bewegungsaufgaben entsprechen den fünf Bereichen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung:

    1. Motorische Entwicklung
    2. Wahrnehmungsentwicklung
    3. Psychisch-emotionale Entwicklung
    4. Soziale Entwicklung
    5. Kognitive Entwicklung

     

    Was wird benötigt?

    Für die Durchführung des Kibaz benötigen Sportvereine und Kitas nur die Sport- und Alltagsmaterialien, die ihnen sonst auch zur Verfügung stehen. Sowohl in der Halle des Sportvereins, im Bewegungsraum der Kita, im Freien auf der Wiese oder auf dem Sportplatz kann das Kibaz stattfinden. Wer kann das Kibaz anbieten? Das Kibaz kann nur durch einen Sportverein angeboten werden, gerne auch in Zusammenarbeit mit einer Kindertagesstätte. Kindertageseinrichtungen, die das Kibaz in Kooperation mit einem Sportverein durchführen wollen, wenden sich bitte direkt an einen Sportverein in ihrer Nähe oder direkt an uns.

     

    Materialien anfordern!

    Interessierte Sportvereine können bei uns ein Handbuch mit allen notwendigen Informationen für die Durchführung des Kibaz erhalten. Hier werden Empfehlungen zur Planung und Vorbereitung sowie praktische Hilfen zur Umsetzung gegeben. Wir stellen auch Laufkarten, Urkunden, Stationskarten und weitere Infomaterialien zur Verfügung. Den entsprechenden Bestellschein können Sie hier herunterladen:


    Beispielvideo Glehner TV: So funktioniert's!

Ansprechpartner:

Ingmar Gettmann

Referent "NRW bewegt seine Kinder!"
02181 - 6014083 
Ingmar.gettmann@ksbneuss.de